- Aktuell -

iOS-App, um Spenderausweise zu erstellen unter https://appsto.re/ch/Ljbzbb.i


Schweizerische Herzstiftung für Informationen über Herzkrankheiten.


Winterferien 2017 im Hoch-Ybrig: www.hoch-ybrig.ski


Wir suchen Dich / Sie:

Herztransplantiert? Wollen Sie Menschen, welche auf ein Spendeherz warten beratend oder helfend zur Seite stehen?

Wenden Sie sich an uns oder an www.patientenbetreuung.ch


 

Wir unterstützen Sie mit unseren eigenen Erfahrungen

Wir haben ein starkes Argument auf unserer Seite:

Wir sind einige von vielen Leuten, die das er- und überlebt haben.


Wir verstehen die Herzpatienten, welche eine Herztransplantation brauchen und ihre Angehörigen aufgrund von eigenen Erfahrungen.

Patientinnen und Patienten können unser soziales Angebot in Anspruch nehmen.

Hier können Sie Kontakt aufnehmen mit uns.

http://www.transplant.ch

Wir sind eine Untergruppe vom Schweizerischen Transplantierten Verein (AST/STV).


Vorwort von Ruedi Riebli:

Lieber Besucher. Seit einigen Jahren lebe ich nun dank der Organspende mein "zweites Leben". Während der Wartezeit konnte ich mich dank des Kunstherzens "Excor" einigermassen frei bewegen und sammelte in der Zeit viele Erfahrungen. Diese Seiten berichten darüber und ich bin froh, wenn ich Ihnen während der Wartezeit als "erfahrener Freund" beistehen kann.


Vorwort von André Dolezal:

Lieber Besucher. Organmangel in der Schweiz ist leider immer noch ein aktuelles Thema und während der Wartezeit kann man nie wissen, wann die Transplantation stattfinden wird. Ich habe dank dem Excor und der Organspende überlebt und bin dankbar für die Leistungen der Medizin und aller beteiligten Ärzte und Helfer.

In der Sonntagszeitung ist vor einiger Zeit folgender Artikel über Kunstherzen erschienen:

Das Leben hängt am Akku


Bild der Wundbehandlung ausgeführt von der Spitex und Gerät "Excor", welches als Blutpumpe den Kreislauf unterstützt: